link apohelp MIT hoverlink apohelp MIT

Die heilende Kraft der Erde

Heilerde galt früher als das Schönheits- und Gesundheitselixier der Götter und auch bis heute hat sie nichts von ihrer Bedeutung eingebüßt. Die hochwertigen Spurenelemente und Mineralien fördern die Wundheilung, beruhigen die Verdauungsorgane und bringen unser Inneres und Äußeres in Harmonie.

Getränkt mit der Kraft der Sonne und der Erde Heilkräftiger Ton wird in der Sonne getrocknet und anschließend zu Pulver oder Pellets verarbeitet. Wir können die Energie der Erde und der Sonne geradezu spüren und bringen mit ihrer Hilfe unseren Körper wieder zurück in eine gesunde Balance. Ton versorgt uns mit vielen Mineralien und Spurenelementen, die unser Körper auch leicht aufnehmen kann.

Entgiftend – stärkend – belebend Ton gibt es in den schönsten Farben und er ist vielseitig einsetzbar: Der rote Ton enthält viel Eisen und der gelbe viel Schwefel. Grüner Lehm ist am kraftvollsten – er hilft bei Magen-Darm-Beschwerden und wirkt stark entgiftend. Lehm wird auch von vielen Naturvölkern zur Entgiftung und Schmerzlinderung eingesetzt. Wahrscheinlich ist es nicht unbedingt das wohlschmeckendste Getränk, aber dafür eine wirklich wohltuende Reinigungskur für unseren gesamten Organismus. Der Lehm gibt seine Mineralien an unsere Zellen ab und befreit uns gleichzeitig von Abfall- und Giftstoffen. Heilerde ist sogar für eine mehrwöchige Kur geeignet. Einfach einen Teelöffel mit grünem Lehm in einem Glas Wasser auflösen und trinken. Ihre Haut und Ihr Immunsystem werden es Ihnen danken.

Weißer Lehm ist besonders weich und eignet sich daher sehr gut als Puder für sensible Baby-Haut. Mit Wasser angerührt, ist Lehm eine nährende Gesichts oder Ganzkörpermaske. Tipp: Streichen Sie sich von Kopf bis Fuß mit Lehm ein – oder besser noch: lassen Sie sich einsteichen. Setzen Sie sich anschließend in ein Dampfbad, denn so kann der Ton seine heilende Wirkung am besten entfalten, da sich durch den Dampf die Poren öffnen und so der Körper den Wunderstoff viel besser aufnehmen kann.

Ton versorgt auch unser Haar mit Silizium und stärkt dadurch die Widerstandskraft unseres Haares, schenkt ihm mehr Volumen und pflegt strapazierte Spitzen. So eine Tonpackung ist für unser Haar sozusagen eine Extra-Streicheleinheit. Das Rezept: 2 Esslöffel Heilerde mit Wasser vermischen und die weiche Paste im gesamten Haar verteilen. Nach 20 Minuten gründlich mit lauwarmem Wasser ausspülen. Das Resultat: volles und glänzendes Haar.

Eine Ton-Kur stärkt Ihr Immunsystem, verbessert Ihre Haut und wirkt belebend auf alle Sinne.

Heilerde ist in Ihrer Hubertus Apotheke erhältlich.

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.

Log in

Benutzerkonto anlegen